Mit Chlorella abnehmen

Die Chlorella-Alge ist wohl beinahe so alt wie die Meere. Bei ihr handelt es sich um einen Einzeller, der wirklich Unglaubliches vollbringen kann. Die Pflanze ist nämlich in der Lage Giftstoffe aufzunehmen, unschädlich zu machen und dann zu entsorgen. Für unsere Gesundheit ist das ein wahrer Segen. Aber auch beim Abnehmen vollbringt die Alge eine außerordentlich wertvolle Leistung. Denn sie fördert die Verdauung und steigert den Stoffwechsel. Der gesamte Organismus wird also so richtig in Schwung gebracht und die Pfunde können endlich purzeln.

Abnehmen mit der Chlorella-Alge, ist das möglich?

Mit Chlorella abnehmen

Wunschgewicht und Traumfigur, das erhoffen sich immer mehr Menschen. Denn die Zahl der Übergewichtigen steigt unaufhaltsam. Einfach weniger zu essen ist jedoch meist nicht die Lösung des Problems. Abgesehen davon, dass man diesen guten Vorsatz bald über den Haufen wirft, macht das permanente Hungergefühl schlechte Laune und frustriert. Diverse Diäten sind auch nicht der richtige Weg. Sie sind oft zu einseitig. Dadurch kann es sogar zu einer Mangelversorgung an wichtigen Vitaminen, Mineralien und Spurenelementen kommen. Medikamente zum Abnehmen belasten den Körper noch schwerwiegender und die vielfach angepriesenen Pulver schmecken schon nach kurzer Zeit nicht mehr.

All diese Maßnahmen greifen außerdem meist gar nicht richtig, denn der Körper reagiert bei vielen Menschen überhaupt nicht mehr wie er eigentlich sollte. Er ist beladen mit Gift- und Schadstoffen, die eine gesunde Reaktion des Organismus verhindern und das Abnehmen beinahe unmöglich machen. Hier ist die Chlorella in der Lage zu helfen und den Körper wirkungsvoll zu unterstützen. Sie bindet die Giftstoffe und entsorgt sie. Rasch stellt sich ein erstaunlich positives Lebensgefühl ein.

Mit Hilfe der Chlorella-Alge ist der Erfolg beim Abnehmen also geradezu vorprogrammiert. Denn sie packt das leidige Thema endlich von der richtigen Seite an. Übergewicht entsteht nämlich nicht ausschließlich durch zu viel zugeführte Kalorien. Falsche Ernährung, Stress, Nikotin- und Alkoholkonsum sowie Medikamente belasten den Körper teilweise so sehr, dass der Stoffwechsel blockiert. Eine Fülle an Giftstoffen sammelt sich an, die den Organismus lahmlegen. Ist es erst einmal soweit, treten zusätzlich weitere Beschwerden wie Sodbrennen, Magenprobleme, Völlegefühl und Verdauungsstörungen auf. Verstopfung kommt hinzu und unangenehme Blähungen machen sich bemerkbar.

Der Körper mag nicht mehr funktionieren und ruft so um Hilfe. Wer jetzt zu Medikamenten greift, unterdrückt die Hilferufe aber leider nur, belastet den Körper noch zusätzlich und löst das Problem nicht an der Wurzel. Letztendlich wird alles noch viel schlimmer. Zu den körperlichen Beschwerden kommen nun auch noch Schlafstörungen, eine bleierne Müdigkeit und eventuell sogar Depressionen. Das Gewicht steigt weiter, weil der Stoffwechsel sich nun im Dauerschlaf befindet. Genau hier setzt Chlorella zum Abnehmen an. Sie entgiftet den Körper gründlich, befreit ihn also höchst wirkungsvoll von gefährlichen Schadstoffen aller Art und gibt ihm dadurch endlich die Möglichkeit von ganz alleine wieder voll durchzustarten. Bald macht auch die körperliche Bewegung wieder mehr Spaß, die Lust am Sport kommt wieder zurück und der Teufelskreis ist endlich unterbrochen.

Was vereinfacht das Abnehmen mit der Chlorella-Alge?

Damit das Abnehmen mit der Chlorella-Alge auch wirklich funktioniert, muss man ein paar Dinge beachten. Die Ernährung braucht dabei aber nicht grundlegend geändert werden. Wer sich beim Essen stark einschränken muss, verliert bald wieder die Lust an einer Reduktion des Gewichts. Eine richtige Fastenkur ist auch nicht unbedingt notwendig. Angeblich vorhandene Schlacken im Darm werden durch das Fasten nicht aus dem Körper gespült. Im Darm befinden sich nämlich gar keine Schlacken. Er reinigt sich von selbst, dabei kann er aber sehr wirksam von Chlorella unterstützt werden.

Alles in Maßen ist vielmehr die bessere Alternative, wenn es um gesundes Abnehmen mit Chlorella geht. Der morgendliche Kaffee darf also ruhig sein, denn er enthält sogar wichtige Antioxidantien, die dem Immunsystem bei der Abwehr von Krankheiten helfen.

Die Ernährung sollte also eher sinnvoll ergänzt werden. Das leckere Mittagessen, dessen Portion etwas kleiner ausfallen sollte, kann man mit einem kleinen Salat und gesundem Olivenöl wunderbar aufwerten. Kaltgepresstes Olivenöl enthält viele ungesättigte Fettsäuren, die vor Herz-Kreislauf-Erkrankungen schützen, da sie Arteriosklerose (Kalkablagerungen) verhindern. Mit ein paar Nüssen, die man über den Salat streut, wird eine hochwertige Mahlzeit aus einem einfachen Mittagessen.

Zucker muss stattdessen weitgehend gemieden werden. Er hat mittlerweile einen sehr schlechten Ruf, fördert Übergewicht und viele Krankheiten wie zum Beispiel Diabetes. Statt dem Stück Kuchen oder anderen süßen Leckereien darf man eine kleine Portion Obst vorziehen oder ein wenig frisches Gemüse knabbern. Übrigens steckt Zucker auch in Ketchup und sogar in Linsensuppe. Inzwischen gibt es einige Alternativen zum herkömmlichen Zucker. Man gewinnt ihn beispielsweise aus den Blüten von Kokospalmen oder Birkenrinde. Beide Varianten sind jedoch sehr teuer. Auch Stevia ist ein pflanzliches Produkt, das man zum Süßen verwendet.

Fleisch in Maßen ist erlaubt, fettige Wurstwaren sind jedoch nicht gut für die Gesundheit. Phosphate und Konservierungsstoffe belasten den Organismus. Kabeljau, Lachs oder Makrele sind sehr gesunde Alternativen zu Fleischgerichten. Sie enthalten viele ungesättigte Fettsäuren. Wer diese Ratschläge für eine gesunde Ernährung beherzigt und zusätzlich die Chlorella-Alge in den Speiseplan einbaut, fördert Stoffwechsel und Verdauung und erreicht innerhalb kürzester Zeit eine spürbare Gewichtsabnahme. Die Meditation ist übrigens auch sehr hilfreich beim Abnehmen. Mit ihrer Unterstützung kann man lernen ein echtes Hungergefühl von der ungezügelten Lust auf Essen zu unterscheiden. Dazu reichen bereits drei Minuten Meditation am Tag aus. Sie verbessern das Gefühl für den Körper. Die Wirkung der Chlorella-Alge wird dadurch zusätzlich gefördert. Denn es fällt der Pflanze leichter zu entgiften, wenn Körper und Geist im Einklang miteinander sind.

Chlorella Tabletten

Fazit: Gesund & effektiv mit Chlorella abnehmen

Die Chlorella-Alge ist der Schlüssel zu einer guten Figur. Sie macht das Abnehmen sehr viel einfacher. Die entgiftende Wirkung der Pflanze regt den Stoffwechsel an und bringt die Verdauung in Schwung. Dadurch erhöht sich auch der Kalorienverbrauch des Körpers. Müdigkeit, Schlafstörungen und Depressionen werden ebenfalls rasch beseitigt. Man spürt eine deutliche Unbeschwertheit, wenn der Organismus von lästigen Schadstoffen befreit ist.

Lesen Sie mehr Wissenswertes über Chlorella:

Chlorella kaufen